Technischer Support

Technology
Nennleistung5200W
maximale kurzzeitig verwendbare Leistung6000W
Kapazität der Batterien10KWH
Dauer des Batteriebetriebs120min
Dauer des Batteriebetriebs240min
Gewicht der gesamten Einheit3000kg
SteuerungsgerätProzessor, Vernetzbarkeit der App

In der Grundausführung erreichen die Solarzellen bei vollem Sonnenschein 5,2 kW, das Windkraftwerk 1 kW, die Batterien 10 kWh. Das gesamte System stellt eine nachhaltige Elektroenergiequelle dar. Das Steuerungsgerät steuert reibungslos und sucht nach der effektivsten, momentan verfügbaren Stromquelle, ggf. nach der Kombination von Solar- und Windkraft. Daher ist sowohl die reibungslose Energielieferung für den sofortigen Verbrauch als auch das gleichzeitige Aufladen der Batterien gewährleistet. Das System ist nämlich so konzipiert, dass ein Teil der Energie selbst im Falle der vollen Belastung durch einen Verbraucher den Batterien zugeführt wird (in der Praxis sind dies 10-20 % je nach den Bedürfnissen des Kunden), sofern sie nicht bereits voll aufgeladen sind.

Ein weiterer Vorteil unserer technischen Lösung ist, dass sich die Batterien nie voll entladen, sodass stets genug Energie zur Gewährleistung des Informations- und Steuersystems vorhanden ist. Wie bereits eingangs angeführt, steht erst im Falle des Notregimes als Reserve ein Benzin-Generator zu r Verfügung (in der Grundkonfiguration einer Leistung von 5 kW), der sowohl die grundlegenden Bedürfnisse der Verbraucher, als auch das Wiederaufladen der Batterien deckt.